Häuslemaierhof

seit 2008 zertifizierter Begegnungshof


Der Häuslemaierhof hat von Beginn an das Netzwerk Begegnungshöfe mit aufgebaut. Wir sind ein Familienbetrieb im Schwarzwald, bei Freiburg hoch oben am Berg gelegen. Die Mensch-Tier-Begegnung ist unser besonderes Anliegen, dafür bieten wir verschiedene Programme an.

Bei uns leben über 40 Haustiere - die größten sind die Rinder und Pferde, dann die Ponys und die Esel, die Schafe und die Ziegen, die Minischweine, die Katzen und der Hund, die Hühner, die kleinsten sind schließlich die Kaninchen und Meerschweinchen.

Alle Tiere haben bei uns ein lebenslanges Wohnrecht, keines wird zur Nahrungsmittelerzeugung getötet.


Unsere Tiere stellen sich vor

Unser Zwerghuhn Josephine

lebt mit drei weiteren Hühnern auf unserem Hof. Sie ist unser ältestes Huhn, 2010 geboren, und ist die Chefin in der kleinen Schar. Die Hühner sind interessiert an Besuchern, vor allem, wenn sie Haferflocken als Leckerli mitbringen. Nähert sich ein Fuchs ihrem Gehege machen sie gemeinsam ein großes Gackerkonzert und alarmieren damit uns Menschen.


Unsere Meerschweinchen

sind vier Brüder, Orca, Robbi, Sammy und Joey, im Sommer 2013 geboren. Kommen Besucher, geben sie ein freudiges Pfeifkonzert. Die Meerschweinchen wohnen neben unseren alten Kaninchen Emma, Mina, Miffy und Emma Nr. 2, die sofort angehoppelt kommen, sobald Besucher herantreten.


Unser Pony Tarzan

ist im besten Alter, geboren 1989. Seinen Namen hatte er schon, als er vor einigen Jahren auf den Hof kam, und der ist bei ihm nicht mehr wegzudenken. Tarzan ist sehr menschenfreundlich und verschmust, mit den anderen sechs Pferden und Ponys auf dem Hof versteht er sich prächtig. Er kommt gerne mit, wenn er von der Weide geholt wird, zur Pflege, zum Rasenmähen direkt am Hof oder auch zum geführten Reiten oder Spaziergang mit Kindern.


Unsere Schafe

sind die Zwillingsschwestern Lilly und Nelly, 2007 geboren, und das Mutterschaf Molly mit ihren Töchtern Smilla und Lotta (Molly geboren 2011 und ihre Töchter 2014). Lilly ist sehr verschmust, Nelly hingegen möchte bei einem Besuch schnell wieder ihre Ruhe haben. Molly ist erst mal zurückhaltend bei Besuchern, bei ihr braucht man Geduld, um mit ihr in Kontakt zu treten; dagegen sind ihre Töchter ziemlich neugierig und vorwitzig.



Eine Auswahl aus unseren Angeboten

Erlebnistag auf dem Bauernhof

Kinder (ab 5 J.) verbringen einen Tag auf dem Bauernhof, erleben die Tiere hautnah, dürfen auf dem Pony reiten, können spielen und toben und Stockbrot am Feuerkorb grillen.


Tier-Erlebnis Kindergeburtstag

Auf unserem gemeinsamen Hofrundgang lernen die Kinder (ab 5 J.) unsere Esel und Ponys, Schafe und Ziegen, Katzen und Hund, Kaninchen, Meerschweinchen und Hühner, Kühe und Minischweine kennen. Während der Beobachtung und Begegnung mit den Tieren erfahren die Kinder, wie man auf sie zugeht, mit ihnen spricht, sie pflegt und welche Bedürfnisse die Tiere haben. Beim geführten Ponyreiten ohne Sattel haben die Kinder die Gelegenheit ihr Gleichgewicht zu üben und stolz auf ihr Können zu sein. Zum Schluss grillen wir gemeinsam mit den Kindern Stockbrot.

Der Kindergeburtstag findet zu jeder Jahreszeit statt und ist auch ein Angebot für Kinder mit Behinderung.

(Zeitrahmen: 14:30 Uhr – 17:30 Uhr)


Lernort Bauernhof für Schulklassen

Nach Absprache mit der Klassenleitung bieten wir Themenprojekte wie artgemäße Haltung und respektvollen Umgang mit den Tieren, Kartoffelackerprojekt, der Weg vom Apfel zum Saft und andere jahreszeitliche Themen.


Eselerlebnis

In Kleingruppen erleben wir in drei Stunden, welche Bedürfnisse Esel haben, wie ihr Verhalten zu verstehen ist und wie man mit ihnen am besten kommuniziert. Wir striegeln die Esel, bringen sie auf die Weide, helfen ihren Stall auszumisten und frisch herzurichten. Wir bereiten ihr Futter zu, bevor wir lernen, wie man einem Esel ein Halfter anlegt. Ungefähr eine Stunde erleben wir dann auf einem Waldspaziergang gemeinsam mit den Eseln die wunderschöne Natur rund um den Häuslemaierhof.

(für Kinder und Jugendliche von 8 - 14 Jahre)


Jahreskurs

Für Kinder ab 6 Jahren bieten wir im vierwöchentlichen Rhythmus einen Jahreskurs an. Die Kinder erleben und erkunden im Laufe der Jahreszeiten spielerisch den Bauernhof mit seinen Tieren und die Natur, die ihn umgibt. Sie lernen wie man den Tieren behutsam begegnet, wo sie besonders gerne gestreichelt werden mögen, was die Tiere fressen und wie die Ställe ausgemistet werden. Gemeinsam mit den Kindern werkeln wir kreativ in der Naturwerkstatt und haben dabei viel Freude miteinander.

 

10 Termine donnerstags, von Januar bis Dezember, einmal im Monat, ausgenommen Juli und August.


Führung der Mensch-Tier-Begegnung

Gerne begleiten wir nach vorheriger Anmeldung Familien, Einzelpersonen, Senioren und Menschen mit Behinderung bei einem Hofrundgang zu unseren Tieren. Erleben Sie in der Beobachtung und im direkten Kontakt unsere Tiere und genießen Sie die Natur rund um den Häuslemeierhof.



Kontakt

Adresse

Häuslemaierhof

Häuslemaierhof 1

79256 Buchenbach

 

Leitung

Emily Ganz

Martin Ganz

 

Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Samstag für Sie da, bitte vereinbaren sie zuvor einen Termin mit uns.

 

Telefon

Tel. 07661 2249

Fax 07661 981 650

Wenn Sie uns auf den Anrufbeantworter sprechen, werden wir Sie gerne zurückrufen.

 

E-Mail

info[at]haeuslemaierhof.de

 

Homepage

www.haeuslemaierhof.de